Milazzo
Reiseziel in Sizilien

Milazzo gehört zum Kreis der schönsten Städte in Italien dank seiner schönen Denkmäler, wie die majestätische Burganlage, die die Stadt überthront.

Kategorien

  • Messina
  • Reiseziel
  • Kirche
  • Ausflüge
  • Hafen

Hier die Daten für Ihr Navigationsgerät

  • Latidude: 38.218475342821
  • Longitude: 15.240880250931

Milazzo ist das Tor zu den Äolischen Inseln und eine wunderschöne Stadt in Sizilien

Milazzo ist ein Touristenziel und ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Äolischen Inseln. In der Tat verlassen jeden Tag zahlreiche Tragflügelboote und Touristenschiffe den Hafen für Ausflüge zu den Äolischen Inseln. Milazzo ist nicht nur ein bekannter Tauch- und Badeort, wie das Naturschutzgebiet Piscina di Venere eindeutig beweist, sondern auch eine sehr schöne, kunsthistorische Stadt.

Milazzo ist Teil des Kreises der schönsten Dörfer Italiens. Entlang der Stadt können Sie alte Mauern, die mittelalterlichen Viertel und unzählige Kirchen bewundern. Es gibt viele Dinge in Milazzo zu sehen, wie zum Beispiel das Borgo Antico. Hier können Sie die Wallfahrtskirche San Francesco di Paola besuchen, die im 15. Jahrhundert erbaut und im 18. Jahrhundert renoviert wurde.

Vom historischen Zentrum aus erreichen Sie die majestätische und imposante Burg von Milazzo, die das wichtigste Denkmal der Stadt ist. Die Burg steht auf einem hohen Plateau und bietet dank seiner Lage einen der schönsten Ausblicke auf das Meer und die Äolischen Inseln. Der Ursprung der Burg geht auf das Neolithikum zurück, später erweitert durch die Griechen, Römer und Byzantiner. Die Araber belebten den heutigen Kern der Burg und fügten weitere Bauten hinzu. Die Normannen, die Schwaben, die Aragonier und die Spanier umgaben die Burg mit einer großen Mauer.

Am Abend empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang am Corso Garibaldi, der entlang der Küste verläuft. Hier können Sie einkaufen gehen oder in einer der vielen Bars und Restaurants entspannen.

Ein weiteres Touristenziel in Milazzo ist das Capo Milazzo. Hier lohnt sich auf jeden Fall der Besuch des Naturschutzgebiet Piscina di Venere inklusive spektakulärem Sonnenuntergang über dem Meer. Milazzo ist dank seines kristallklaren Wassers das ideale Ziel für Liebhaber von Tauchausflügen. Das Gebiet bietet eine große Vielfalt an Unterwasserflora und -fauna.