Casa Ortigia
Ferienwohnung in Sizilien

Großzügige Ferienwohnung im Herzen von Ortigia - dem historischen Stadtteil von Siracusa - nur ca. 30 m von der Kathedrale entfernt.

Ferienwohnung Sizilien
Casa Ortigia
 6 110 m² 242
Siracusa, Siracusa, Sizilien, Italien

Flughafen Catania

Autostrada Catania-Siracusa

Hier die Daten für Ihr GPS

  • Latidude: 37.059766311080
  • Longitude: 15.293483734131

Ferienwohnung in Ortigia - dem historischen Stadtteil von Siracusa

Große Ferienwohnung im Herzen von Ortigia - dem historischen Stadtteil von Siracusa - nur ca. 30 Meter von der Kathedrale entfernt. Sie wohnen mitten in der historischen Geschichte dieser herrlichen Stadt.

Casa Ortigia liegt in einem Stadt-Palazzo, nahe am weltberühmten Dom Santa Maria delle Colonne und ist komplett neu renoviert und ausgestattet.  Bei einem Spaziergang über den Domplatz und die umliegenden verwinkelten Gässchen spürt man die abwechslungsreiche und spannende Geschichte der Stadt regelrecht am eigenen Körper.

Blick zum Dom von Casa Ortigia    Eingang Casa Ortigia

Blick zum Dom von Casa Ortigia                               Eingang Casa Ortigia

Viele Cafe-Bars und Ristorante sind in diesen Gässchen versteckt und es lohnt sich, das eine oder andere zu besuchen und die köstliche sizilianische Küche zu probieren oder einfach nur einen Cappuccino auf der herrlichen Piazza am Dom zu trinken und den Besuchern aus aller Welt zuzusehen.

Ein schöner Badestrand ist nicht weit entfernt und in 5 Minuten zu Fuß zu erreichen. Viele weitere herrliche Badebuchten mit schönen Sandstränden finden Sie in der nahen Umgebung im Naturschutzgebiet von Vendicari.

 

viele Antiquitäten im Haus                            der Wohnbereich ist komplett neu renoviert und gepflegt eingerichtet

Ausflugsziele und Besichtigungstouren gibt es jede Menge in der nahen Umgebung.

In Ortigia:

  • Castello Maniace
  • Apollontempel (6. Jh. v. Chr.)
  • Dom (1728)
  • Museo Regionale di Palazzo Bellomo
  • Artemis-Brunnen (1906)
  • Porta Urbica (6./5.Jh. v. Chr.)
  • Palazzo del Vermexio, Sitz der Stadtverwaltung (1628-1632)
  • Kirche San Martino
  • Kirche Santa Lucia alla Badia
  • Kirche Spirito Santo
  • Palazzo Beneventano del Bosco
  • Palazzo Mergulese-Montalto

In Siracusa:

  • Parco Archeologico della Neapoli mit seinem Griechischen Theater, Altar Hierons II.
  • Chiesa di San Giovanni, Museo Archeologico Regionale
  • Kirche Madonnina delle Lacrime, das „Ohr des Dionysios“

In der nahen Umgebung:

  • Noto - die Stadt des "sizilianischen Barocks"
  • Naturschutzgebiet Vendicari, Palazzolo Acreide
  • Ragusa, Modica, Pozzallo
  • auch der Etna ist in einem Tagesausflug leicht zu erreichen

Ortsbeschreibung

Siracusa (ital.) - Syrakus - die wohl geschichtsträchtigste Stadt Siziliens hat heute ca. 120.000 Einwohner und war, historisch gesehen, einmal die wichtigste Stadt auf der Insel.

Wikipedia schreibt:

Die Stadt Syrakus (italienisch Siracusa, sizilianisch Saraùsa; lateinisch Syracusae) liegt an der Ostküste der italienischen Region Sizilien und ist Hauptstadt der Provinz Syrakus. In der Antike war Syrakus über mehrere Jahrhunderte die größte und mächtigste Stadt Siziliens und dessen kulturelles Zentrum. Marcus Tullius Cicero beschrieb sie als „die größte und schönste aller griechischen Städte“.

2005 erklärte die UNESCO Syrakus zusammen mit der Nekropolis von Pantalica zum Weltkulturerbe mit der Begründung,

„dass die Orte und Bauwerke, die das Ensemble Syrakus/Pantalica bilden, eine einzigartige Ansammlung bemerkenswerter Zeugnisse der Mittelmeerkulturen über die Jahrhunderte an derselben Stelle darstellen. Das Ensemble Syrakus/Pantalica bietet durch seine bemerkenswerte kulturelle Vielfalt ein außergewöhnliches Zeugnis der Entwicklung der Zivilisation über mehr als drei Jahrtausende. Die Gruppe von Bauwerken und archäologischen Stätten, die in Syrakus liegen (von dem Kern auf Ortygia bis zu den Überresten, die über den gesamten Stadtbereich verstreut sind), ist das beste Beispiel einer hervorragenden architektonischen Leistung, die verschiedene kulturelle Aspekte umspannt (griechisch, römisch, Barock). Das antike Syrakus war direkt mit Ereignissen, Ideen und literarischen Werken von hervorragender weltweiter Bedeutung verbunden.“[2]

Ortigia - ist der Name einer kleinen Insel vor der Ostküste Siziliens, die das historische Zentrum der Stadt Syrakus bildet und nur durch eine wenige Meter breite Durchfahrt vom Festland getrennt ist. Sie bedeckt eine Fläche von knapp einem Quadratkilometer und hat rund 4.500 Einwohner und zwei Häfen.

Preis für 2 Personen pro Woche

  • Gültig pro Objekt und Woche. Bei einer Mindestbelegung von 2 Personen.
  • Aufschlag je weitere Person 70,00 € pro Woche.
Reisezeitraum
Saison / Mindest-
aufenthalt
1. Woche
inkl. Endreinigung
2. Woche
exkl. Endreinigung
15.10.2017 - 01.01.2018
Nebensaison / 7 Nächte
570,00 €
500,00 €
01.01.2018 - 01.04.2018
Nebensaison / 7 Nächte
520,00 €
450,00 €
01.04.2018 - 15.05.2018
Mittelsaison / 7 Nächte
590,00 €
520,00 €
15.05.2018 - 01.07.2018
Mittelsaison / 7 Nächte
670,00 €
600,00 €
01.07.2018 - 01.09.2018
Hauptsaison / 7 Nächte
800,00 €
730,00 €
01.09.2018 - 15.10.2018
Mittelsaison / 7 Nächte
660,00 €
590,00 €

Die Mietpreise gelten für 2 Personen je Woche. Jede weitere Person kostet 70 € pro Woche zusätzlich.

Nebenkosten

  • Endreinigung: 70,00 € einmalig
  • Kaution: 150,00 € 
  • Strom: 0,30 € pro KWh
  • Wasser:  inklusive
  • Gas:  inklusive
  • Klimaanlage:  inklusive
  • Zusätzliches Bett: 50,00 € pro Woche
  • Bettwäsche / Handtücher: 20,00 € pro Person/Woche
  • Kinderbett: 30,00 € pro Woche
  • Kinderstuhl: 15,00 € pro Woche