Die komfortable Ferienwohnung am Meer in Pozzallo mit Balkon und Meerblick befindet sich nur 100 m vom kilometerlangem Sandstrand entfernt.

  •  110 m²
  •  4 + 2
  •  345

Pozzallo, Ragusa, Sizilien, Italien

Waschmaschine

Übergeordnetes Feriendomizil

  • Resort Sizilien Villa le Mimose

    Villa le Mimose
    Resort in Sizilien

Anfahrtsbeschreibung in Google Maps öffnen

Flughafen: Catania

Mit dem Auto:
Autostrada A18 Richtung Siracusa bis zum Ende der Autostrada - dann weiter auf der SP 146 bis Pozzallo.

Hier die Koordinaten für Ihr Navigationsgerät:

  • Latidude: 36.731811158947
  • Longitude: 14.863204251651

Il Faro - Ferienwohnung mit Pool am Meer im Süden von Sizilien

Der wohl schönste Sandstrand in ganz Sizilien erwartet Sie in Pozzallo. Der Strand gewinnt seit Jahren die Bandiera BLU - eine Auszeichnung für besonders schöne und saubere Strände mit hoher Wasserqualität. Die Ferienwohnung liegt nur 100 Meter vom Sandstrand entfernt.

Die großzügige Ferienwohnung befindet sich im angenehm kühlen Souterrain der Villa le Mimose in Pozzallo. Im Eingangsbereich steht Ihnen eine große Wohnküche mit einer gemütlichen Sitzecke zur Verfügung.

Ferienwohnung im angenehm kühlen Souterrain der Villa le Mimose Gemütliche Sitzecke in der großzügigen Wohnküche

Zwei große Schlafzimmer mit einem Doppelbett, 2 Etagenbetten und einem Extrabett bieten Platz für bis zu 9 Personen. Die beiden Terrassen sind mit Gartenmöbeln und Sonnenschutz ausgestattet.

Schlafzimmer mit Doppel- und Etagenbett Schlafzimmer mit Etagenbett und Extrabett

Die Ferienwohnung Villa le Mimose I ist komfortabel und modern ausgestattet und bietet sich für einen Strandurlaub in Sizilien an.

Ferienwohnung Villa le Mimose in Pozzallo, Sizilien Kilometerlanger Sandstrand in Pozzallo, Sizilien

Ortsbeschreibung

Pozzallo liegt in der Provinz Ragusa im Süden Siziliens direkt an der Küste des Mittelmeers.

Pozzallo bietet das Beste aus Urlaub am Meer, Unterhaltung am Abend und kultureller Vielfalt. Ragusa - hier wurde die Serie "Commissario Montalbano" gedreht, Modica - bekannt für seine Kirchen und für seine ursprüngliche und köstliche Schokolade, Noto - mit seiner überragenden Kathedrale, Siracusa - mit der bezaubernden Halbinsel und Altstadt Ortigia sind nur eine Ausflugsziele in der Umgebung. Vom Hafen von Pozzallo haben Sie tägliche Verbindungen zur der Insel Malta. Ein Besuch von Valletta, der wunderbaren Hauptstadt Maltas, ist in einem Tagesausflug problemlos möglich.

Pozzallo ist die einzige Gemeinde der Provinz Ragusa, die am Meer liegt. Die Einwohner leben von der Landwirtschaft (Johannisbrot) und der Fischerei. Die Nachbargemeinden sind Ispica und Modica. Der Bahnhof von Pozzallo an der Bahnstrecke Siracusa–Licata ist der südlichste Bahnhof mit Personenverkehr in Europa. Die Fahrzeit nach Ragusa beträgt etwa 1 Stunde, nach Syrakus etwa 1 Stunde und 10 Minuten. 

Sehenswürdigkeiten

  • Torre Cabrera, Turm aus dem 15. Jahrhundert mit historischen Gewölben
  • Musso Palast, 1845 erbaut, 1928 im Jugendstil umgestaltet
  • Fischereihafen mit einer vorgelagerten Erdölverladestation