Sizilien bietet viele Gründe für einen Urlaub

Ein Urlaub in Sizilien sollte gut geplant sein, damit Sie nicht die schönsten Reiseziele und Strände verpassen. Hier können Sie sich über verschiedenste Aktivitäten, wie zum Beispiel Touren zum Vulkan Ätna, Ausflüge zu den Äolischen Inseln oder Besichtigungen von archäologischen Stätten wie Selinunte informieren.

  • Naturschutzgebiet Parco dell’Etna

    Parco dell’Etna
    Naturschutzgebiet in Sizilien

    Der Parco dell’Etna (Park des Ätna) ist ein sizilianisches Naturschutzgebiet mit einzigartiger Flora und Fauna rund um den Vulkan Ätna in Sizilien.

    Zafferana Etnea, Catania, Sizilien, Italien

  • Naturschutzgebiet Gole dell'Alcantara

    Gole dell'Alcantara
    Naturschutzgebiet in Sizilien

    Die Alcantara Schlucht entstand indem sich der Fluss durch Lavagestein des nahen Vulkan Ätna gefressen und atemberaubende Strukturen hinterlassen hat.

    Motta Camastra, Messina, Sizilien, Italien

  • Naturschutzgebiet Laghetti di Marinello

    Laghetti di Marinello
    Naturschutzgebiet in Sizilien

    Das Naturschutzgebiet Laghetti di Marinello kann mit den schönsten Sandstränden in Sizilien aufwarten. Ideal zum Surfen, Wandern oder Baden.

    Patti, Messina, Sizilien, Italien

  • Naturschutzgebiet Piscina di Venere

    Piscina di Venere
    Naturschutzgebiet in Sizilien

    Für Wanderer, Planscher, Schnorchler, Taucher und Entdecker ist das Piscina di Venere auf dem Capo di Milazzo in Sizilien sehr empfehlenswert.

    Milazzo, Messina, Sizilien, Italien

  • Naturschutzgebiet Saline di Trapani e Paceco

    Saline di Trapani e Paceco
    Naturschutzgebiet in Sizilien

    Dieses einmalige Naturreservat mit Salzwiesen und Salinen befindet sich zwischen den Orten Trapani und Paceco an der Westküste von Sizilien.

    Nubia, Trapani, Sizilien, Italien

  • Naturschutzgebiet Vendicari

    Vendicari
    Naturschutzgebiet in Sizilien

    Im Meer schnorcheln, Vögel beobachten oder Wanderungen in der Natur - das und vieles mehr bietet das Naturschutzgebiet Vendicari im Süden Siziliens.

    Noto, Siracusa, Sizilien, Italien