Äolische Insel Lipari - Reiseziel auf Sizilien

Lipari ist die größte und auch die meistbesuchte der Äolischen Inseln nördlich von Sizilien. Hier legen Fähren an, um alle Inseln zu erreichen.

  • 98055 Lipari
    Messina, Sizilien, Italien

Anfahrtsbeschreibung in Google Maps öffnen
Hier die Koordinaten für Ihr Navigationsgerät:

  • Latitude: 38.469768918801
  • Longitude: 14.955718517304

Die Insel Lipari ist die Hauptinsel der Äolische Inseln und ein sehr beliebtes Ausflugsziel

Die größte und auch meistbesuchte der Äolischen Inseln ist Lipari, deren gleichnamiger Hauptort im Südosten der Insel liegt. Hier legen im Hafen Marina Lunga die größeren Fähren an, während der kleine Hafen Marina Corta den malerischen Fischerbooten vorbehalten ist. Der Platz vor dem einstigen Aliscafi-Hafen ist quasi eine riesige Freiluftbar. Hier treffen sich die Einheimischen.

Beindruckend thront zwischen den beiden Häfen der Burgberg mit seiner mächtigen Festung, die seit dem 9. Jahrhundert stetig erweitert und umgestaltet wurde. So haben Besatzer wie Araber, Normannen, Schwaben, Aragonesen und Spanier ihre Spuren hinterlassen. Das heutige Aussehen der Festung geht auf das 16. Jahrhundert zurück. Im Inneren des Mauerrings der Burg liegen auch die Kathedrale San Bartolomeo und der größte Teil des Archäologischen Museums (Museo Archeologico Eoliano).

Die Äolische Inseln, oder auch Liparischen Inseln genannt, waren in der Antike und Vorgeschichte eine Drehscheibe des Mittelmeerhandels. Die reichen Funde aus dieser Zeit, wie Steinwerkzeuge, Keramiken und Grabbeigaben, sind in den Palästen der Akropolis ausgestellt. Auch eine Abteilung über Vulkanologie ist angeschlossen.

Lipari ist nicht nur ein Paradies für Spaziergänger, sondern lädt auch zu einer Bootsfahrt rund um die Insel ein zu atemberaubenden Buchten, wie der des Fico, den Stränden von Vinci, Valle Muria, Punta della Castagna und Capo Rosso.

Will man die herrliche Aussicht auf die Nachbarinsel Vulcano und bei klarem Wetter auf die Rauchsäule des Ätnas sehen, ist als Aussichtspunkt das Belvedere bei Quattropiani hervorragend geeignet.

Badefreuden genießt man hingegen am Spiaggia Bianca nördlich von Cannetto, der seinem Namen zum Trotz nicht wirklich weiß ist, sondern eher dunkelgrau, was auf seinen vulkanischen Ursprung zurückzuführen ist.

Feriendomizile in der Nähe

Villa Mela D ☀ Ferienwohnung auf Sizilien

Villa Mela D
Ferienwohnung auf Sizilien

Ferienwohnung mit fantastischem Meerblick in absolut ruhiger Lage

  •  2 + 2
  •  55 m²

Canneto, Lipari, Messina, Sizilien, Italien

Villa Mela C ☀ Ferienwohnung auf Sizilien

Villa Mela C
Ferienwohnung auf Sizilien

FeWo auf der Insel Lipari mit überwältigendem Meerblick in Traumlage

  •  2 + 2
  •  65 m²

Canneto, Lipari, Messina, Sizilien, Italien

Villa Mela B ☀ Ferienwohnung auf Sizilien

Villa Mela B
Ferienwohnung auf Sizilien

Eine Ferienwohnung auf der Insel Lipari für Ruhe und Enstpannung

  •  5 + 2
  •  85 m²

Canneto, Lipari, Messina, Sizilien, Italien

Villa Mela A ☀ Ferienwohnung auf Sizilien

Villa Mela A
Ferienwohnung auf Sizilien

Der schönste Meerblick auf der Äolischen Insel Lipari

  •  5 + 2
  •  85 m²

Canneto, Lipari, Messina, Sizilien, Italien

Villa Mela ☀ Gruppenreise auf Sizilien

Villa Mela
Gruppenreise auf Sizilien

4 wunderschöne Ferienwohnungen mit Meerblick auf der Insel Lipari

  •  14 + 8

Canneto, Lipari, Messina, Sizilien, Italien

Casa Vulcano ☀ Ferienhaus auf Sizilien

Casa Vulcano
Ferienhaus auf Sizilien

Ferienhaus mit Pool in ruhiger Lage auf der Insel Vulcano

  •  4 + 2
  •  50 m²

Vulcano Isole Eolie, Messina, Sizilien, Italien