Dieses einmalige Naturreservat mit Salzwiesen und Salinen befindet sich zwischen den Orten Trapani und Paceco an der Westküste von Sizilien.

Anfahrtsbeschreibung in Google Maps öffnen
Hier die Koordinaten für Ihr Navigationsgerät:

  • Latidude: 37.983026575175
  • Longitude: 12.497976869345

Die Salinen von Trapani und Paceco im Westen von Sizilien

Das 987 Hektar große Naturschutzgebiet "Saline di Trapani e Paceco" befindet sich wie der Name schon sagt zwischen Trapani und Paceco im Westen von Sizilien. Es wurde 1995 gegründet, um die bemerkenswerte mediterrane Flora und Fauna, sowie die Artenvielfalt in den Meerwassersalinen zu schützen, wie zum Beispiel den Salinenkrebs Artemia, der nur in salzhaltigen Gewässern überleben kann. Auch Flamingos haben sich hier angesiedelt.

Besonders zu empfehlen ist das "Museo del Sale" in einer alten Salzmühle. Das Museum erzählt die Geschichte über die Gewinnung von Salz in der Region, die über die vergangenen dreitausend Jahre nachgewiesen werden konnte.

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag 09:30 – 19:00 Uhr