Reiseziele und Sehenswürdigkeiten auf Sizilien

Reiseziele auf Sizilien gibt es viele zu entdecken. Um nicht die schönsten Sehenswürdigkeiten auf Sizilien zu verpassen, sollten Sie sich im Vor­hi­n­ein gut organisieren. Eine Reise nach Sizilien verspricht Abwechslung, wenn man sich auf den Weg macht, die Schönheit der Insel mit allen Sinnen zu genießen. Denn Sizilien bietet neben seiner wunderschönen Landschaft, dem türkisblauen Meer mit traumhaften Stränden unzählige bedeutende Kulturerbe aus unterschiedlichen Epochen. Überreste phönizischer Siedlungen, griechischer Tempel, normannischer Burgen, punischer Städte und aragonesischer Kirchen trifft man überall auf der Insel an.

So bietet die Hauptstadt Palermo neben dem reichen Erbe der Normannen viel Kunst und Kultur, urwüchsige Märkte und eine ausgeprägte Ausgehkultur. Das mit einer weitläufigen Fußgängerzone ausgestattete Catania punktet mit dem schönsten Fischmarkt Siziliens. Die Schönheit der Universitätsstadt erschließt sich allerdings erst auf den zweiten Blick.

Zu den Höhepunkten einer Sizilienreise gehört der Besuch der außerordentlich gut erhaltenen Tempel von Segesta, Selinunte und dem Tal der Tempel in Agrigento, die sogar einen besseren Einblick in den griechischen Tempelbau bieten, als die Tempel im Mutterland selbst.

Ein weiteres Zeugnis griechischer Herrschaft bildet das zweitgrößte Theater der Antike in der Hafenstadt Syrakus. Doch wenn man Syrakus erkundet, fasziniert besonders ein Spaziergang über die Halbinsel Ortigia, die das historische Zentrum der Stadt bildet. Hier fühlt sich der Besucher in eine andere Zeit versetzt, zumal der Verkehr sehr eingeschränkt ist und man nach Herzens Lust auf Entdeckungstour gehen kann. Auf einer Bootsfahrt um die Halbinsel mit Abstecher zu verschiedenen Grotten beeindruckt das Farbspiel des türkisfarbenen Meeres im Kontrast zu den in gelbem Sandstein errichteten Häusern und Baudenkmälern.

Auch in Taormina haben die Griechen in Form des Teatro Greco ihre Spuren hinterlassen. Dieses Theater ist zwar kleiner als das in Syrakus, bietet aber einen einzigartigen Blick auf den Vulkan Ätna und verdient schon aus diesem Grund einen Besuch.

Wer wenig Zeit für seinen Sizilienaufenthalt hat, der wählt als Standort am Besten den zauberhaften quirligen Ort Cefalù. Hier hat man den Sandstrand direkt vor der Tür und ein imposanter Normannendom und fußgängerfreundliche Altstadtgassen sind ein wunderbarer Einstieg für die Entdeckung der Insel. Von hier aus ist es ein Leichtes nach Palermo zu gelangen oder sich auf eine Wanderung in die Berge der Madonien zu begeben.

Für Liebhaber der Vulkanlandschaften bietet sich natürlich ein Ausflug zu den Zyklopeninseln in Aci Trezza an und keinesfalls sollten sich diese eine Wanderung auf dem Vulkan Ätna entgehen lassen. Wer sich allerdings vom Barockstil faszinieren lassen möchte, der erkundet den südlichsten Teil Siziliens und damit die Städte Noto, Modica und Ragusa, die allesamt zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurden.

UNESCO Welterbe Vulkan Ätna

Vulkan Ätna
UNESCO Welterbe auf Sizilien

Der Vulkan Ätna auf Sizilien ist der höchste aktive Vulkan Europas, UNESCO-Welterbe und Naturschutzgebiet mit einer einzigartiger Flora und Fauna.

Zafferana Etnea, Catania, Sizilien, Italien

Reiseziel Taormina

Taormina
Reiseziel auf Sizilien

Wer in Sizilien Urlaub macht, kommt an der schönen Stadt Taormina nicht vorbei. Das schrieb schon der deutsche Künstler Johann Wolfgang von Goethe.

Taormina, Messina, Sizilien, Italien

Reiseziel Cefalù

Cefalù
Reiseziel auf Sizilien

Cefalù ist eine der wohl sehenswertesten Städtchen in ganz Sizilien. Direkt am Meer gelegen mit langem Sandstrand und einer wunderschönen Altstadt.

Cefalù, Palermo, Sizilien, Italien

Reiseziel Palermo

Palermo
Reiseziel auf Sizilien

Palermo, an der Nordküste Siziliens, ist die fünftgrößte Stadt Italiens. Wer das Leben in Sizilien sehen und erfahren will, darf Palermo nicht missen.

Palermo, Palermo, Sizilien, Italien

Strand Mondello

Mondello
Strand auf Sizilien

Das ursprüngliche Fischerdorf Mondello nahe Palermo ist heutzutage ein mondänes Strandbad mit Kurhaus und einem der schönsten Sandstrände Siziliens.

Mondello, Palermo, Sizilien, Italien

Monument Selinunte

Selinunte
Monument auf Sizilien

Selinunt, eine der wohl beeindruckendsten archäologischen Stätten auf Sizilien, bietet zahlreiche Tempel auf einer Hochebene mit herrlichem Meerblick.

Castelvetrano, Trapani, Sizilien, Italien

Naturschutzgebiet Alcantara Schlucht

Alcantara Schlucht
Naturschutzgebiet auf Sizilien

Die Alcantara Schlucht entstand indem sich der Fluss durch Lavagestein des nahen Vulkan Ätna gefressen und atemberaubende Strukturen hinterlassen hat.

Motta Camastra, Messina, Sizilien, Italien

Reiseziel Marzamemi

Marzamemi
Reiseziel auf Sizilien

Das romantische Fischerdorf in der Umgebung von Pachino ist bekannt für seine Thunfischspezialitäten und seine bezaubernde Atmosphäre

Marzamemi, Siracusa, Sizilien, Italien

UNESCO Welterbe Val di Noto

Val di Noto
UNESCO Welterbe auf Sizilien

Die spätbarocken Städte des Val di Noto, die nach dem katastrophalen Erdbeben von 1693 wiederaufgebaut wurden, befinden sich im Südosten von Sizilien.

Reiseziel Noto

Noto
Reiseziel auf Sizilien

Die Barockstadt Noto im Val di Noto, das 2002 zum Weltkulturerbe erklärt wurde, ist einen Ausflug wert und lockt mit vielen Sehenswürdigkeiten.

Noto, Ragusa, Sizilien, Italien

UNESCO Welterbe Modica

Modica
UNESCO Welterbe auf Sizilien

Die Stadt der Schokolade und der 100 Kirchen - das UNESCO Welterbe präsentiert sich als spätbarocke sizilianische Schönheit des Val di Noto.

Modica, Ragusa, Sizilien, Italien

UNESCO Welterbe Ragusa

Ragusa
UNESCO Welterbe auf Sizilien

Das UNESCO Weltkulturerbe liegt in der gleichnamigen Provinz im Val di Noto und ist geprägt von den tiefen Schluchten im Kalkfels der Monti Iblei

Ragusa, Ragusa, Sizilien, Italien

UNESCO Welterbe Scicli

Scicli
UNESCO Welterbe auf Sizilien

Die spätbarocke Stadt Scicli ist weniger berühmt als die angesehenen Nachbarstädte Ragusa, Noto und Modica, aber dafür ein absoluter Geheimtipp.

Scicli, Ragusa, Sizilien, Italien

UNESCO Welterbe Syrakus

Syrakus
UNESCO Welterbe auf Sizilien

In Syrakus sollte man die Nekropolis von Pantalica und die bezaubernde Insel Ortygia, den ältesten Bereich dieser beeindruckenden Stadt, besuchen.

Siracusa, Siracusa, Sizilien, Italien

Naturschutzgebiet Vendicari

Vendicari
Naturschutzgebiet auf Sizilien

Im Meer schnorcheln, Vögel beobachten oder Wanderungen in der Natur - das und vieles mehr bietet das Naturschutzgebiet Vendicari im Süden Siziliens.

Noto, Siracusa, Sizilien, Italien

Strand Laghetti di Marinello

Laghetti di Marinello
Strand auf Sizilien

Das Naturschutzgebiet Laghetti di Marinello kann mit den schönsten Sandstränden in Sizilien aufwarten. Ideal zum Surfen, Wandern oder Baden.

Patti, Messina, Sizilien, Italien

Kirche Santuario di Tindari

Santuario di Tindari
Kirche auf Sizilien

Die Wallfahrtskirche auf dem Capo Tindari ist ein bekanntes Heiligtum auf Sizilien. In der Kirche befindet sich die Skulptur der Schwarzen Madonna.

Tindari, Messina, Sizilien, Italien

Reiseziel Milazzo

Milazzo
Reiseziel auf Sizilien

Milazzo gehört zum Kreis der schönsten Städte in Italien dank seiner schönen Denkmäler, wie die majestätische Burganlage, die die Stadt überthront.

Milazzo, Messina, Sizilien, Italien

Naturschutzgebiet Piscina di Venere

Piscina di Venere
Naturschutzgebiet auf Sizilien

Für Wanderer, Planscher, Schnorchler, Taucher und Entdecker ist das Piscina di Venere auf dem Capo di Milazzo in Sizilien sehr empfehlenswert.

Milazzo, Messina, Sizilien, Italien

Reiseziel Trapani

Trapani
Reiseziel auf Sizilien

Die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz fasziniert nicht nur mit ihrer antiken Altstadt, sondern ist zudem Zeugnis von Reichtum und Handel

Trapani, Trapani, Sizilien, Italien

Naturschutzgebiet Saline di Trapani

Saline di Trapani
Naturschutzgebiet auf Sizilien

Dieses einmalige Naturreservat mit Salzwiesen und Salinen befindet sich zwischen den Orten Trapani und Paceco an der Westküste von Sizilien.

Nubia Paceco, Trapani, Sizilien, Italien

Reiseziel Erice

Erice
Reiseziel auf Sizilien

Ein mittelalterlicher Stadtkern mit seinen historischen Gebäuden, eine grandiose Aussicht und traditionelles Mandelgebäck locken nach Erice

Erice, Trapani, Sizilien, Italien

Reiseziel Catania

Catania
Reiseziel auf Sizilien

Catania ist eine im Stil des sizilianischen Barocks erbaute Hafenstadt an der Ostküste von Sizilien am Fuße des aktiven Vulkan Ätna.

Catania, Catania, Sizilien, Italien

Strand Pietre Nere - Pozzallo

Pietre Nere - Pozzallo
Strand auf Sizilien

Pozzallo, Ragusa, Sizilien, Italien

Reiseziel Donnalucata

Donnalucata
Reiseziel auf Sizilien

Donnalucata bietet einen der schönsten Sandstrände auf Sizilien und befindet sich im Süden der Insel zwischen Marina di Ragusa und Marina di Modica.

Donnalucata, Ragusa, Sizilien, Italien

Reiseziel Santo Stefano di Camastra

Santo Stefano di Camastra
Reiseziel auf Sizilien

Santo Stefano di Camastra, Messina, Sizilien, Italien

Reiseziel Novara di Sicilia

Novara di Sicilia
Reiseziel auf Sizilien

Das historische Novara di Sicilia ist ein altertümliches, sizilianisches Dorf und zählt zu den "borghi più belli d'Italia" (schönsten Orten Italiens).

Novara di Sicilia, Messina, Sizilien, Italien

Reiseziel Montalbano Elicona

Montalbano Elicona
Reiseziel auf Sizilien

Mittelalterliche Stadt im Norden von Sizilien, nur wenige Kilometer vom Vulkan Ätna entfernt. 2015 wurde es zur schönsten Stadt Italiens gewählt.

Montalbano Elicona, Messina, Sizilien, Italien

Reiseziel Acireale

Acireale
Reiseziel auf Sizilien

Die Stadt Acireale gilt neben Sciacca als die Karnevalshochburg in Sizilien und als die Wiege des sizilianischen Marionettentheaters.

Acireale, Catania, Sizilien, Italien

Reiseziel Oliveri

Oliveri
Reiseziel auf Sizilien

An der Nordküste von Sizilien, 50 km von Messina in Richtung Palermo, liegt der lebhafte Badeort Oliveri mit seinem schönen Sandstrand.

Oliveri, Messina, Sizilien, Italien

Museum Parco Museo Jalari

Parco Museo Jalari
Museum auf Sizilien

Barcellona P.G., Messina, Sizilien, Italien

Reiseziel Rodì Milici

Rodì Milici
Reiseziel auf Sizilien

Sizilien ist nicht nur Meer. Entdecken Sie romantische Bergdörfer wie Rodì Milici, umgeben von grünen Bergen ideal für Wanderungen in der Natur.

Rodì Milici, Messina, Sizilien, Italien

Reiseziel Tonnarella

Tonnarella
Reiseziel auf Sizilien

Das beschauliche Fischer- und Badestädtchen Tonnarella mit wunderschönem Sandstrand ist ein Ortsteil von Furnari und liegt direkt am Meer.

Tonnarella, Messina, Sizilien, Italien

Reiseziel Capo d'Orlando

Capo d'Orlando
Reiseziel auf Sizilien

Capo d'Orlando ist eine hübsche Stadt an der Nordküste von Sizilien mit einer sehr langen Strandpromenade ideal zum Spazieren und Abend essen gehen.

Capo d'Orlando, Messina, Sizilien, Italien

Reiseziel Favara

Favara
Reiseziel auf Sizilien

Favara ist beim 1. Eindruck keine schöne Stadt, aber auf dem 2. Blick faszinierend. Das Künstlerviertel "Farm Cultural Park" muss man gesehen haben.

Favara, Agrigento, Sizilien, Italien

Reiseziel Gioiosa Marea

Gioiosa Marea
Reiseziel auf Sizilien

Gioiosa Marea, Messina, Sizilien, Italien

Reiseziel Messina

Messina
Reiseziel auf Sizilien

Die lebendige und moderne Küstenstadt im Nordosten Siziliens beeindruckt mit breiten schnurgeraden Boulevards, weiträumigen Plätzen und Jugendstil

Messina, Messina, Sizilien, Italien